Pepper4Event

Pepper4Event

Projekt in Zusammenarbeit zwischen RoboticLab und Innovation Hub 13 der TH Wildau

Was ist Pepper4Event?
•    Eine Anwendung für Tests und Einsatzmöglichkeiten des humanoiden Roboters Pepper bei Veranstaltungen
•    Aktuell wird der Einsatz bei der Teilnehmer-Anmeldung getestet
•    Zur Anmeldung halten Teilnehmer ihren Anmelde-QR-Code vor Pepper’s Kamera
•    Nach der Anmeldung begrüßt der Roboter die Teilnehmer und zeigt das Ablaufprogramm der Veranstaltung auf dem Tablet an

Wie funktioniert Pepper4Event im Hintergrund?
•    Über eine Schnittstelle vom MQTT-Server von Innovation Hub 13 werden die benötigten Daten (Name, Organisation des Teilnehmers) ausgetauscht
•    Nach dem Datentransfer wird der Namensschild-Drucker angesteuert und das entsprechende Schild für den Teilnehmer gedruckt

 Wer ist zuständig für Pepper4Event?
•    Das Backend für die Applikation und Anbindung des Druckers wird von Innovation Hub 13 bereitgestellt
•    Das RoboticLab kümmert sich um die Programmierung der client-seitigen Anwendung auf dem Roboter Pepper

Was sind die nächsten Schritte?
•    Einsatz bei der 4. Wildauer Logistikwerkstatt vom 23. bis 24. Mai 2019