Aktuelles im RoboticsLab

Pepper als Bibliotheksassistent

Im Rahmen einer hochschulinternen Zielvereinbarung unter dem Titel „Pepper4Library“ wurde der Pepper-Roboter Wilma für den Bibliothekseinsatz bis 2018 vorbereitet und ist aktuell für Informationsdienste und Bibliotheksführungen im Einsatz.

Mehr zum Bibliotheksassistenten Pepper

Einblicke in das RoboticLab

Studierende des Studiengangs Telematik der TH Wildau beschäftigen sich in Projekten und im Rahmen von Abschlussarbeiten mit den Möglichkeiten der Nutzung von NAO-Robotern in der angewandten Forschung.

Auf einen Espresso mit Wilma

Für die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift BuB: Forum Bibliothek und information hat Dirk Wissen ein Interview mit Wilma in der Bibliothek der TH Wildau geführt.

Die Ausgabe widmet sich dem Schwerpunkt Automatisierung und Robotik in Bibliotheken. Wilma gibt ausführlich Auskunft zu wesentlichen Fragen nach Aufgaben, Wesen und der Zukunft von humanoiden Robotern.

Pepper als Co-Moderator auf der Immatrikulationsfeier der TH Wildau

Bernd W. als Co-Moderator auf der Immatrikulationsfeier der TH Wildau 2018. Ein mit Spannung erwarteter Auftritt mit Begrüßung, Moderation und Tanzeinlage, der den Weg aufzeigt für die Akzeptanz des humanoider Roboters Pepper als Assistenzsystem an der Hochschule. Dabei ist Pepper das Gesicht, das für den Einsatz der Robotik in Forschung und Lehre aufmerksam macht und zeigt, wie sich die Attraktivität der Technik mit hilfreichen Anwendungsszenarien in Einklang bringen lässt.

Potsdamer Tag der Wissenschaft 2018

Der Potsdamer Tag der Wissenschaft lud am 5. Mai 2018 wieder seine Gäste zum Forschen, Entdecken und Mitmachen in Potsdam-Golm ein. Auch die TH Wildau war vertreten mit dem RoboticLab, dem Vinn:Lab und der Studienberatung.

Anziehungsmagnet für die kleinen Besucher waren vor allem die beiden NAO-Roboter Tommy und Annabell, die zum Tanzen und Spielen animierten. Beim 3D-Druck konnte der Nachwuchs live bei der Entstehung eines Potsdamers Denkmals dabei sein. Für das ältere Publikum waren vor allem die aktuellen und spannenden Projekte in Wildau von Interesse.

Pressemitteilung der TH Wildau zum Potsdamer Tag der Wissenschaften

Forschungsfenster - Ausstellung im Bildungsforum Potsdam

Forschungsfenster

Am 13. April 2018 eröffnete die Präsidentin der Technischen Hochschule Wildau, Professorin Dr. Ulrike Tippe, gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam, Jann Jakobs, dem Präsidenten der Universität Potsdam, Prof. Oliver Günther, Ph. D., und dem Kurator Dr. Johannes Leicht einen neugestalteten Ausstellungskubus in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum Potsdam. Passend zum Motto des Wissenschaftsjahres 2018 „Arbeitswelten der Zukunft“ gehen wir dort der Fragen nach: Werden Roboter Teil unseres Alltags? Zur Pressemitteilung vom 16.04.2018.